28.2.2020

DIGITALE SCHAUFENSTER IM DALLMAYR DELIKATESSENHAUS

Mitten in der Münchner Innenstadt gelegen, lockt das Dallmayr Delikatessenhaus mit einer großen Auswahl an Delikatessen. In 19 verschiedenen Abteilungen warten täglich über 6000 frische Produkte und 130 Verkäufer auf die Kunden.

Doch neben Brot, Käse, Fisch, Wein, etc. ist vor allem die Kaffeeabteilung das Highlight des Dallmayr Delikatessenhauses. Jeder kennt die hier gedrehten Werbespots. In diesem berühmten Ambiente werden jeden Tag frisch geröstete Kaffeebohnen direkt von der eigenen Münchner Rösterei zum Verkauf angeboten.

Um diese Vielzahl an Delikatessen auch im Schaufenster ansprechend und zeitgemäß zu präsentieren, wurden von uns vier 49" LG Semi-Outdoor Bildschirme in den Schaufenstern verbaut. Für eine stimmige Optik sorgt eine Einhausung im Firmen-CI von Dallmayr - die komplette Verkabelung und Ansteuerung der Bildschirme befindet sich darin. Die Bildschirme haben eine hohe Helligkeit, damit Texte und Bilder gut sichtbar präsentiert werden.

Gesteuert werden die Bildschirme mit unserer Software VisuScreen cloud. Hierüber werden außerdem auch insgesamt 32 Bizerba-Waagen-Displays im Inneren des Hauses ganz individuell zeitgesteuert.


DIE FACTS
✔️ vier 49" LG Semi-Outdoor Bildschirmsysteme in den Schaufenstern
✔️ Ansteuerung der 32 Bizerba-Waagen-Displays im Innenbereich
✔️ Installation und Inbetriebnahme durch unser Techniker
✔️ zentrale Inhaltssteuerung über VisuScreen cloud

Mehr Infos zu Schaufenster-Displays

Die nächsten artikel

Bäckerei-Konditorei Mühlhäuser eröffnet Mühli's Dorf Café

1.4.2020

Im neuen Dorf Café haben wir zwei 49" Bildschirmsysteme hinter der Theke verbaut...

Weiterlesen »

Neue kostenlose Downloads: Content-Sets #Corona

27.3.2020

Wir möchten unseren Teil dazu beitragen viele Bürger über die Corona-Maßnahmen zu informieren. Nicht nur für Wedeko-Kunden...

Weiterlesen »

Kostenlose Infografiken & Vorlagen

23.3.2020

Nutzen Sie Ihre Bildschirmsysteme als Informationsfläche zu den aktuellen Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus

Weiterlesen »